JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

DC/DC einfach, kompakt und effizient: MPM3530-Modul

26.02.2018  Halbleiter ICs   MPS
Newsimage

Ein kompaktes synchrones Abwärtswandler-Modul

Mit dem MPM3530 bietet MPS ein kompaktes synchrones Abwärtswandler-Modul mit bis zu 55V Eingangsspannung und 3A Ausgangsstrom im QFN 12x10mm Gehäuse an.

 

Neben dem Schaltregler beinhaltet das Modul noch Leistungsspule, Eingangskondensatoren sowie die nötigen internen Widerstände und Kapazitäten. Zum kompletten Wandler fehlen somit nur noch wenige externe Komponenten.

 

Die Ausgangsspannung wird beim MPM3530 mit Hilfe der Peak-Current-Mode-Control überwacht. Um ein Wegdriften des Ausgangsstromes zu verhindern, setzt MPS auf eine Überstromerkennung mittels Valley-Current-Detection. Daneben ist der Baustein noch mit einem genauen und zuverlässigen Überspannungsschutz sowie einer thermischen Abschaltung mit Wiederanlauf geschützt. Die Softstart-Zeit kann mittels einer kleinen externen Kapazität eingestellt werden.

 

Um die Effizienz im Leichtlast-Fall zu gewährleisten skaliert der MPM3530 seine Frequenz entsprechend.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Synchrones, integriertes Abwärtswandler-Modul
  • Spule, Kondensatoren und Widerstände bereits integriert
  • Breiter Eingangsspannungsbereich von 4,5V bis 55V
  • Ausgangsspannung einstellbar zwischen 1V und 15V
  • Bis zu 3A Ausgangsstrom
  • Hohe Effizienz bei kompakter Bauweise
  • Integrierte Sicherheits-Features
  • Hält EN55022 Class B Emissionen ein
  • Schaltfrequenz extern synchronisierbar

 

Weitere Details finden Sie im Datenblatt. Gerne steht Ihnen Thomas Berner bei Fragen zur Verfügung.

Nicht mehr anzeigen

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen erhalten Sie hier