JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

EOS POWER: So flach es nur geht!

Newsimage

ULP Familie für Industrie- und Medizintechnik

EOS Power India Pvt. bleibt weiterhin konsequent seiner Linie treu und fokussiert auf die drei Kernkompetenzen: Miniaturisierung, hohe Flexibilität und Anpassung an Kundenwünsche, sowie Know-How in der Medizintechnik. Nach der zuletzt vorgestellten WLP Serie, bringt der indische Hersteller nun die ULP Reihe auf den Markt.

 

ULP steht für „ultra-low profile“ und misst nur 0,75“ (19,05mm) Bauhöhe und ist in allen drei Standardbauformen (2x3”@40W, 2x4”@180, 3x5”@275W) verfügbar. Diese Baureihe stellt den nächsten logischen Schritt nach der zuletzt vorgestellten WLP Serie (1“ bzw. 25,4mm Bauhöhe mit 75/120W@2x3“, 225W@2x4“, 350W@3x5“) dar. Die komplette Familie ist sowohl in Klasse I und II Ausführung erhältlich und natürlich für den Einsatz, sowohl in der Industrie- als auch Medizintechnik geeignet. Auf Grund der Ausführung mit 2xMOPP (Means of Patient Protection) zwischen Primär- und Sekundärseite, sowie 1xMOPP zwischen Primärkreis und Erde bzw. SELV – Kreis und Erde, kann das Gerät auch in portablen bzw. Homecare Anwendungen mit direktem Patientenkontakt (BF-body floating) eingesetzt werden. Die stets in der Medizintechnik geforderte Langzeitverfügbarkeit von mindestens sieben Jahren, kann EOS ebenso erfüllen wie eine optionale sieben jährige Garantie.

 

Das Zusatzfeature, welches mit der Bezeichnung „EX“ mitbestellt werden kann ermöglicht einen sorgenfreien Einsatz in unzähligen Applikationen.

EOS Power, ULP275
EOS ULP275
EOS Power, ULP180
EOS ULP180
EOS Power, ULP40
EOS ULP40
EOS Power, Isolationsdiagramm, ULP Serie
Isolationsdiagramm

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen