CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

EOS - die neue WLT Serie

Peakfähige 40-300W Open Card Netzteile für Industrie und Medizinapplikationen.

Sie decken mit nur zwei Footprints (2x4 und 3x5 Zoll) das gesamte Leistungsspektrum von 40W bis 300W ab.

Dabei sind sie kompatibel zu ihren Vorgängern der VLT-Serie. Durch die höhere Leistungsdichte können nun - ohne mechanischen Umbau - Redesigns mit höheren Leistungsanforderungen bedient werden. Durch den verbesserten Wirkungsgrad kann die 300W Version bei Konvektionskühlung bis zu 200W liefern, dadurch kann bei einer Vielzahl von Anwendungen auf einen Lüfter verzichtet werden. Eine Alternative zum Einbau mit Steckern bieten die optionalen Schraubklemmen (primär und sekundär).

Ausstattung

Die Netzgeräte sind sowohl mit als auch ohne Erdleiter verfügbar (Schutzklasse 1 und 2). Ab 150W Nominalleistung kann über einen zusätzlichen 12VDC - Ausgang (0,5A, peakfähig 1A) ein Lüfter gespeist werden, ab 200W kommt noch ein 5VDC Hilfsausgang mit 1A hinzu. Wie bei EOS üblich ist die neue WLT-Serie mit Ein- und Mehrfachausgängen bis zu 48VDC verfügbar. Alle Netzteile verfügen über Zulassungen nach EN60950 bzw. EN60601 (Ed.3, Medizintechnik) sowie EN55022 Klasse B (Leitungs- und Strahlungsgebunden).

Einsatz

Im unteren Leistungsbereich liegt die Leistungsaufnahme bei Lehrlauf unter 0,3W und ist damit auch konform zur ErP Richtlinie 2009/125/EC. Die optionalen Cover Kits sichern einen Berührungsschutz nach IP20. Power Good Signal, Remote Sensing sowie Remote on/off runden das Profil ab und ermöglichen einen vielseitigen Einsatz der neuen WLT-Serie von EOS. Muster haben wir für Sie auf Lager und können jederzeit angefordert werden.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich!

Imp_01_2013_A04_EOS_WLTSeries_Bild1.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen