CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY

ERSTER 100V LED-TREIBER VON MPS: MP4689

24.10.2011  Halbleiter ICs   MPS

Mit dem MP4689 bietet MPS einen LED-Treiber, der bei einer Eingangsspannung von 4,5V bis 100V die unterschiedlichsten Step-Down Konfigurationen erlaubt. Mit diesen Werten eignet sich der Treiber für Anwendungen im Bereich Automotive, Industrie und generell in der Lichttechnik. Durch den internen High-Side High-Power MOSFET mit einer Strombegrenzung von 2,5A (typ.)  ist ein konstanter Strom von bis zu 1A für die neuste Generation der High-Power LEDs verfügbar.

Die proprietäre Feedback-Kontrolle von MPS minimiert die Anzahl externer Komponenten und liefert gleichzeitig eine Stromgenauigkeit von ± 3% (typ.).

Weitere Parameter:
- Eingangsspannung von 4,5V bis 100V
- Kein Ausgangskondensator notwendig
- Hysteretischer Kontrollmechanismus: Kein Kompensationsnetzwerk notwendig
- Schaltfrequenz bis 1MHz
- Dimmfrequenz bis 20kHz
- 200mV Referenzspannung für eine hohe Effizienz

Der MP4689 ist im SOIC-8 Gehäuse mit Exposed Pad lieferbar.

Neugierig geworden? Wir informieren Sie gerne persönlich!

A17

Imp_2_2011_A.._MPS_MP4689_EC_Input Voltage.jpg
Imp_2_2011_A.._MPS_MP4689_TAC.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen