CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY

Es werde Licht - Neue Steckverbinder der Serie UTL von SOURIAU

Qualifiziert durch UL für Stromversorgungs-Anwendungen – UV beständig (F1 Rating nach UL746C) – geeignet für den Außeneinsatz

SOURIAUS`S UTL ist ein Versorgungsstecksystem für Außenanwendungen wie beispielsweise für Gebäude und städtische Beleuchtungen sowie für tragbare Elektrowerkzeuge und Telekom-Relais. Es entspricht den neuesten UL- und IEC-Standards und eignet sich für Ströme bis 16A und Spannungen bis 500V.

Die Serie UTL ist kompatibel mit den neuesten Underwriters Laboratories (UL) und International Electrotechnical Commission (IEC) Normen für Beleuchtungskörper (UL 1598, IEC 60598), für Telekom-Relais und tragbare Elektrowerkzeuge. Durch den Einsatz eines neuen ausgeformten Polyamid Kunststoffes eignet er sich für die anspruchsvollsten Klimabereiche und widersteht allen Witterungsbedingungen, insbesondere UV-Strahlung.

Der UTL Anschluss von SOURIAU zeichnet sich durch eine hohe Schaltleistung aus. Das ausgefeilte Design mit dem manipulationssicheren Schließmechanismus macht es sehr schwierig, auf Teile zuzugreifen, die unter Spannung stehen. Er lässt sich nicht ohne spezielle Werkzeuge entkoppeln. Das erhöht die Sicherheit beim Einsatz auf öffentlichen Plätzen.

Der Zugang des Anschlusses wird durch ein patentiertes Verriegelungssystem geschützt; das Stecksystem ist ausgelegt nach Schutzklasse IP68/69. Dadurch bleibt der Anschluss selbst dann verschlossen, wenn das Kabel unter Hochdruckreinigung bewegt wird. Die Verbindungskabel sind im Stecker eingegossen, sodass sie gerade oder um 90 Grad gewinkelt angebracht werden können. Die Qualität der Verbindung oder der Abdichtung wird dadurch nicht verringert. Selbst, wenn der Kabelmantel brechen sollte, kann keine Flüssigkeit eindringen, da das Kabel im Formstück gekapselt ist. Speziell versiegelte Kontakte sind ebenfalls lieferbar. Mit seiner IPX8-Auslegung kann der UTL auch für eine Woche in einer Tiefe von 10 Meter getaucht werden, die abgedichtete Version für eine Woche bei einer Tiefe von 1 Meter, bei entkoppeltem Anschluss.

Die Serie UTL ist für 1000 Steckzyklen ausgelegt und widersteht Vibrationen gemäß Norm IEC 60512-5 von 10 bis 2000Hz. UTL Verbinder können bei Temperaturen zwischen -40°C bis +105°C eingesetzt werden, entsprechen den Standards zur Kontrolle von Rauch und Feuer und widerstehen einem Sprühnebel aus Kochsalzlösung für mehr als 1000 Stunden. Quadratische oder lineare Ausführungen sind möglich, sowie Ausführungen mit einer Sicherheitsmutter. Die 4-polige Version ist bereits verfügbar. 6- und 8-Pin-Versionen werden in einigen Monaten zur Verfügung stehen.

Imp_01_2013_S07_SOURIAU_UTL_PICTURE_bild2.jpg
Imp_01_2013_S07_SOURIAU_UTL.png

defaultCookieInfoTextLight_1
defaultCookieInfoText_2

Nicht mehr anzeigen