CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY

INNOVATIVE MANUELLE RESET-FUNKTION IN ZWEIKANAL-SYNCHRON-DC-DC-WANDLER VON TOREX!

01.03.2009
Die neue XC9515 Serie von TOREX SEMICONDUCTOR ist ein Zweikanal-Synchron-DC-DC-Step Down Wandler mit einem Spannungsdetektor und eingebauter Verzögerungsschaltung. Diese Serie ist im kompakten QFN-20-Gehäuse erhältlich.

Der DC/DC-Wandler-Block arbeitet mit einer Versorgungsspannung zwischen 2,5 und 5,0 V und liefert Ausgangsspannungen bei Ausgangsströmen bis zu 800 mA, die werkseitig zwischen 1,2 und 4 V in 100-mV-Schritten kanalweise eingestellt werden können. Durch den geringen ON-Widerstand der eingebauten Transistoren bietet die XC9515 Serie einen Wirkungsgrad von bis zu 95% (VIN=5 V, VOUT=3,3 V) und einen stabilen Ausgangsstrom mit bis zu 800mA pro Kanal. Weiters können dank einer hohen Schaltfrequenz von 1MHz kleine Induktivitäten eingesetzt werden, sodass es Entwicklern ermöglicht wird, die Design-Abmessungen erheblich zu reduzieren.

Alle Geräte der XC9515 Serie bieten eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen an, darunter sind Features wie ein Kurzschlussschutz, eine thermische Abschaltung und ein Überstromschutz. Eine Unterspannungsabschaltung (UVLO) ist ebenso vorhanden, welche die Versorgung ausschaltet, wenn die Eingangsspannung unter 1,8V sinkt, sodass ein undefinierter Betrieb verhindert wird und somit für einen normalen Start nach Spannungseinbrüchen sorgt. Die Spannungsüberwachung kann durch einen externen Kondensator mit einer Zeitverzögerung versehen werden. Der Spannungserkennungsbereich liegt zwischen 2V und 5,5V (+/-2%) und mit der manuellen Reset-Funktion kann das Gerät jederzeit ein Reset-Signal ausgeben.



A14
Imp_1_2009_A14_TOREX_Innovative manuelle Resetfunktion_Bild_kl.jpg

defaultCookieInfoTextLight_1
defaultCookieInfoText_2

Nicht mehr anzeigen