CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

INTELLIGENTE HMI TFT DISPLAYS MIT UART, RS232 UND USB SCHNITTSTELLE

01.09.2008  AMPIRE

Informationen in Farbe darzustellen ist eine der wichtigen Aufgabe von TFT Displays. Meist ist jedoch die Integration in bestehende Systeme äußerst aufwendig. Dies trifft auf das neue intelligente TFT Display des Herstellers AMPIRE!

Monochrome Anzeigen kommen schön langsam aus der Mode. Die Preise für Farb-TFT Displays sind bereits auf dem Preisniveau der STN Displays angelangt und bieten zudem mehr Möglichkeiten hinsichtlich der Informationsdarstellung. Doch warum zögern viele Entwickler nach wie vor, wenn es darum geht, Farbe in ihr Produkt zu bringen? Ein Grund ist sicherlich die aufwändige Integration. Farbdisplays benötigen mehr Daten und diese um vieles schneller als es bei monochromen Anzeigen der Fall ist. Je nach Ausbaustufe des Displays müssen diese sogar zyklisch aktualisiert werden. Kurz um: ein leistungsfähigerer Prozessor wird benötigt. Oder doch nicht?

Der auf Displays für Industrieanwendungen spezialisierte Hersteller AMPIRE hat eine intelligente Anzeigelösung entwickelt, welche den Hauptprozessor entlastet und zudem noch einfach anzusteuern ist. Mithilfe integrierter µC Logik und Speicher, sowie einem UART Interface bietet AMPIRE hier eine nahezu vollständige Plug and Play Lösung an.

Die Module sind als UART, RS-232 oder USB Version konfigurierbar und haben einen großen Versorgungsspannungsbereich von 4,6VDC bis 26VDC. Mit einer Helligkeit von bis zu 500cd/m² und einer Auflösung von VGA bis WVGA sind sie für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Durch integrierte Zeichensätze und Basiszeichenfunktionen wie Text, Pixel, Linie, Rechteck und Kreis entsteht binnen kürzester Zeit ein ansprechendes GUI. Bilder oder Grafiken können mit 65.000 Farben im internen Displayflash hinterlegt und bei Bedarf angezeigt werden.

Diese Displays benötigen lediglich die externe Rechenpower eines 8051 Prozessors!

In der folgenden Tabelle finden Sie die Leistungsdaten dieses intelligenten Anzeigemoduls, folgende Versionen werden vorrangig verfügbar sein

* 5,7“ VGA

* 7,0“ WVGA

* 8,0“ SVGA

* 10,4“ VGA



A03

Imp_3_2008_A03_AMPIRE_TFT_tft_arm_Bild1_kl.jpg
Imp_3_2008_A03_AMPIRE_TFT_tft_arm_Bild_kl.jpg
Imp_3_2008_A03_AMPIRE_TFT_tft_uart_Bild2_kl.jpg
Imp_3_2008_A03_AMPIRE_TFT_tft_uart_block_Bild3_kl.jpg
Imp_3_2008_A03_AMPIRE_TFT_tft_uart_table_Bild4_kl.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen