CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

INTELLIGENTES AG102 LADEREGLER MODUL – ALTERNATIVE ZUR FRISCHZELLENKUR FÜR PB-AKKUS?

01.03.2009  SILVERTEL

Ag102 von SILVERTEL sind Laderegler Module mit integriertem Mikrokontroller für optimale Ladung und Überwachung aller kritischen Parameter zur Lebensdauererhaltung von 12V Blei- oder Blei-Gel Akkus mit 1,2Ah bis 7Ah Kapazität. Sie heben die tatsächliche Verwendbarkeit von SLA-Akkus auf die vom Hersteller angegebene Lebensdauererwartung von 10 Jahren. Sie melden darüber hinaus auch eine Zustandsanalyse der in Diskussion gekommenen Energiespeicher. SLA-Blei-Akkus werden wegen ihrer Wartungsanfälligkeit von Lieferanten neuer Technologien wie z.B. von Super- Caps gerne in gewissermaßen einseitige Vergleiche gebracht. Das Preis-Leistungsverhältnis dieser lange gepflegten Technologie ist sehr gut, solange die Zellen nicht „misshandelt“, sondern nach Spezifikation eingesetzt werden. In Anwendungen, in denen das Gewicht der Akkus keine besondere Rolle spielt, ist eine Kalkulation unter Berücksichtigung von Pb-Lösungen erforderlich.

Die mikroprozessorgesteuerte Ladetechnik arbeitet nach einem Mehrstufenprinzip mit Konstant-Strom „Bulk-Mode“, 2-Phasen Konstant-Spannungs-Absorbtionsladung und gepulster Erhaltungsladung „Float Charge“ inklusive zyklischer Kapazitätskontrolle.

Der Ag102 wird als platzsparendes SIL-Modul auf einer Grundfläche von 56mm x max.11mm geliefert, dies bei einer Bauhöhe von 14mm über der Leiterplatte. Eine Versorgungsspannung darf im Bereich von 9Vdc bis 36Vdc liegen. Die Arbeitstemperatur unter natürlicher Konvektion ist spezifiziert mit -20°C bis +50°C. Einer der kritischen Parameter der SLA-Akkus ist die relativ genaue Nachführung der Ladespannung in Proportion zur Temperatur, dafür steht ein Anschluss für einen NTC-Thermofühler bereit, der direkt an den Akku angebracht wird. Die Module verfügen über integrierte Schutzfunktionen gegen Verpolung der Batterie, Überstrom- und Kurzschluss sowie eine Übertemperaturabschaltung sobald +50°C an der Batterie erreicht werden.

Das enthaltene Signalisierungspaket sorgt für die Kontrolle und Ausgabe von Zuständen mit Abweichung vom Normalbetrieb wie Batteriezustand in Bezug auf ihre Kapazität, defekte oder nicht kontaktierte Batterie, Übertemperatur und Überstrom.

Steckbrief:

Batterietypen: 12V / 1,2Ah - 7Ah   SLA-Pb-Akku

Funktion: uC optimiertes “Multi-Stage-Charging“

Batteriezustandsausgabe

Signalisierung von Fehlfunktion

Eingang: 9Vdc bis 36Vdc

Umgebungstemperatur.: -20°C bis +50°C

Bauform: offenes SIL-Modul

Maße (mm): 56 x 11(max) / h=14

Temperaturnachführung: NTC Thermofühler



A09

Imp_1_2009_A09_SILVERTEL_Frischzellenkur.jpg
Imp_1_2009_A09_SILERTEL_Laderegler Modul_Bild_kl.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen