CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Ein Lieferant stellt sich vor!

ISABELLENHÜTTE ist ein familiengeführtes, unabhängiges Vorzeigeunternehmen aus Deutschland mit nachhaltigem, profitablem Wachstum. Hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter bringen das Unternehmen mit Begeisterung nach vorne. ISABELLENHÜTTE gehört zu den bedeutendsten Herstellern von elektrischen Widerstandswerkstoffen und thermoelektrischen Werkstoffen zur Temperaturmessung sowie von passiven Bauelementen für die Automobil-, Elektro- und Elektronikindustrie.

Die Präzisionsmesstechnik setzt Maßstäbe bei der Messung von Strom, Spannung und Temperatur in PKW und LKW, in Hybrid- und Elektrofahrzeugen sowie in regenerativen Energieerzeugungssystemen. Gemeinsam mit Kunden entwickelt ISABELLENHÜTTE neue Materialien, Produkte und innovative Lösungen. Dabei werden weltweit Standards in der Strom-, Spannungs- und Temperatur-Messtechnik gesetzt.

Qualität und Technologie
Um eine möglichst hohe Fertigungstiefe in den Wertschöpfungsprozessen zu realisieren, spielen die verschiedenen Produktionsbereiche in einer vielleicht weltweit einzigartigen Art und Weise ineinander.

Durch die Konzentration aller Fertigungsschritte – von der Schmelze über das Walzwerk, die komplette Bauelemente- und Messmodulfertigung bis hin zur Endprüfung – an einem Standort wird eine flexible und vollkommen unabhängige Produktion möglich. So gewährleistet Isabellenhütte stets höchste Qualität, da Entwicklung, Produktion, Qualitätsmanagement und -sicherung komplett in eigener Hand liegen. Alle Produktreihen erfüllen auch die strengsten Anforderungen in Sachen Thermospannung, Langzeitstabilität, Induktivität und Belastbarkeit.

Das Qualitätsmanagement-System ist nach den Normen DIN EN ISO 9001:2008 und ISO TS 16949:2009 abgeleitet und implementiert.

Weiterhin ist ISABELLENHÜTTE gemäß dem ESCC-System der European Space Agency (ESA) zertifiziert und somit als „qualified supplier“ für Weltraum-Anwendungen von Widerständen zugelassen. 

Forschung und Entwicklung
ISABELLENHÜTTE bietet seit Jahrzehnten bedingungslose Qualität und innovative Lösungen. Um dies auch in Zukunft gewährleisten zu können und um den Wettbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein, geht Isabellenhütte Herausforderungen konsequent auf den Grund.

Getreu der Devise "Agieren statt Reagieren" nimmt der Bereich Forschung und Entwicklung daher seit jeher eine ganz besondere Stellung im Unternehmen ein. Dabei sind es häufig ganz konkrete, individuelle Probleme der Kunden, die den Anstoß für eine Neuentwicklung geben und so zum Grundstein innovativer Lösungen für ein ganzes Marktsegment werden.

Produktportfolio
Als einer der weltweit führender Hersteller von Widerstandswerkstoffen produziert ISABELLENHÜTTE hochwertige Präzisions- und Leistungswiderstände im niederohmigen Bereich für unterschiedlichste Anforderungen. Wenn es darum geht, auf kleinstem Raum bestmögliche Messergebnisse zu erzielen, haben wir die besten Produkte für Ihre Applikationen.

Produkte von ISABELLENHÜTTE erfüllen höchste Ansprüche an Temperaturkoeffizienten (TK), Thermospannung, Langzeitstabilität, Induktivität und Belastbarkeit. Da diese Eigenschaften sowohl vom eingesetzten Widerstandsmaterial als auch von Bauart und Technologie beeinflusst werden, stehen zwei grundsätzlich verschiedene Fertigungstechnologien zur Auswahl:

ISA-PLAN®-Widerstände werden aus geätzten, homogenen Präzisionswiderstandslegierungen wie z. B. MANGANIN® oder ZERANIN® hergestellt. Diese werden elektrisch isoliert auf einem wärmeleitfähigen Metall-Substrat montiert. Da die Materialien einen niedrigen Temperaturkoeffizienten von weniger als 10 ppm/K besitzen und dem Kupfer thermoelektrisch optimal angepasst werden, können Thermospannungen auf annähernd Null reduziert werden. Zudem sorgt die gute Wärmeableitung in das Substrat, verbunden mit dessen hoher Wärmekapazität, für eine ausgezeichnete Pulsbelastbarkeit.

ISA-WELD®-Widerstände werden aus massivem, elektronenstrahlverschweißtem Verbundmaterial aus Kupfer und Widerstandslegierungen, wie MANGANIN®, ZERANIN®, ISAOHM® oder Aluchrom hergestellt. Stanz- und biegetechnisch können die Widerstände an nahezu jede beliebige Form oder Applikation angepasst werden. Dazu kommen viele weitere Vorteile, wie der vergleichsweise niedrige Zuleitungswiderstand der Kupfer-Anschlüsse, deren hohe Wärmeleitfähigkeit bzw. Wärmespeicherkapazität und die daraus resultierende gleichmäßige Stromdichte und Wärmeverteilung im Widerstand. Sie eignen sich besonders für den extrem niederohmigen Bereich unterhalb 5 mOhm. Die ISA-WELD®-Bauteile sind sowohl in SMD-Ausführung sowie zur Stromschienenmontage verfügbar.

Anwendungen und Märkte
Präzisions- und Leistungswiderstände von Isabellenhütte kommen immer dann zum Einsatz, wenn Qualität gefordert ist, die sowohl standardisierten als auch außergewöhnlichen Anforderungen genügen soll. Vor allem in der Automotive-Branche werden diese Produkte in den verschiedensten Systemen verwendet. Dazu zählen zum Beispiel Motorsteuerung, Einspritzanlagen, Fahrassistenz- und Energiemanagement-Systeme aber auch Anwendungen wie Zündung, Lichtanlage, Wasserpumpe, Getriebe und Schließ-Systeme.

Auch in der Industrie- und Leistungselektronik, Energiemessung, Telekommunikation und Medizintechnik bilden die Widerstände von Isabellenhütte die entscheidenden „inneren Werte“. In der Antriebstechnik kommen sie unter anderem in Frequenzumrichtern, Hochstromanwendungen, PFC-Schaltungen, Power-Modulen und als Vorladewiderstände von Netzteilen zum Einsatz.

ISA-WELD®-Widerstände
ISA-WELD®-Widerstände
ISA-WELD®-Widerstände
ISA-WELD®-Widerstände
ISA-PLAN®-Widerstände
ISA-PLAN®-Widerstände

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Hide this