CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY
05.08.2013  Halbleiter ICs   

Ultra-SDI Lösungen für 4K UHDTV sowie der weltweit erste Reclocker mit integriertem Kabeltreiber für den Broadcast Video Markt

MINDSPEED's neue Ultra-SDI™ Familie inkludiert den M22554, einen 6G-SDI adaptiven Video Kabel Equalizer, sowie den M22468, einen 6G-SDI Video Kabeltreiber, welche 6G/3G/HD/SD Applikationen mit 143 Mbps bis 5.94 Gbps Datenraten unterstützen. Diese neuen Bausteine ermöglichen die Realisierung von Next Generation UHD Video Verteilsystemen und bieten darüber hinaus höhere Integrationsdichten, niedrigere Leistungsaufnahmen und niedrigere Kosten als bisherige Lösungen am Markt.

Der adaptive High Speed Koaxial Kabel Equalizer M22554 wurde entwickelt um die maximal erreichbaren Distanzen bei Übertragung von SDI- und DVB-ASI Signalen auf den üblichen 75 Ohm Koaxialkabeln zu erhöhen. Der hochverstärkende low-noise Equalizer erlaubt eine hochgenaue Übertragung von Signalen bis zu 5.94Gbps mit zwei Differenzausgängen und bietet programmierbares Überschwingen und Vorentzerrung. Darüber hinaus ist der M22554 mit einigen Diagnosefunktionen wie z.B. der Messung der Kabellänge oder Detektierung eines Signalverlusts ausgestattet. Der Baustein kommt in einem 5x5 mm² 32-pin QFN Gehäuse, weitere Gehäusevarianten sind geplant.

Der High Speed, low-jitter Kabeltreiber M22468 wurde entwickelt um serielle Videosignale über 75 Ohm Koaxialkabel zu übertragen, wie sie typischerweise in SMPTE und DVB-ASI Applikationen verwendet werden und ist mit seinem 3x3mm QFN Gehäuse für sehr platzsparende Lösungen prädestiniert.

Der M31285 ist der erste SDI-Reclocker am Markt, welcher gemeinsam mit einem Zweifach- Kabeltreiber in ein kompaktes 4x4 mm² Gehäuse integriert werden konnte. Durch neue, kleinere Prozessgeometrien schafft es Mindspeed im Vergleich mit am Markt befindlichen Lösungen, 50% Stromverbrauch einzusparen und dem Entwickler ein Produkt in die Hand zu geben, welches dank Entzerrung und geringerem Ausgangs Jitter zusätzliche Signalreichweite bietet. Der M31285 verfügt über zwei integrierte 75 Ohm Kabeltreiber, welche jeweils programmierbare Vorentzerrung und Überschwingen bieten.

Darüber hinaus bringt Mindspeed einen einfachen Reclocker unter der Typenbezeichnung M31245, welcher zwei 50 Ohm Signalleitungen treiben kann. Beide Bausteine arbeiten bei SDI Datenraten von 270 Mbps bis 2.97 Gbps und unterstützen Multikanal Audio Digital Interfaces (MADI) bei 125 Mbps. M31285 und M31245 können an Signalleitungen mit bis zu 60 Zoll Länge betrieben werden, verfügen über eine automatische Signalratenerkennung und einen internen Referenztakt, welcher ein Design ohne externen Oszillator oder Quarz erlaubt. Mit einer Leistungsaufnahme von 160mW (M31285) und 80mW (M31245), sowie einer sehr kompakten Unterbringung in einem 4x4mm QFN Gehäuse, ermöglichen diese Bausteine, verglichen mit am Markt verfügbaren Lösungen, eine deutliche Reduktion der benötigten Leistung und Leiterplattenfläche.

Für mehr Information kontaktieren Sie bitte (english only): Joachim Strohschenk

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen