CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

MPS: Platzsparender AC/DC-Wandler

28.09.2017  Halbleiter ICs   MPS
Newsimage

Mit integriertem LDO

Höhere Integration für nicht-isolierte AC/DC-Wandlung: Der MP163 von MPS bietet neben dem AC/DC-Wandler-IC noch einen zusätzlich integrierten LDO.

 

Mit der MP163-Familie stellt MPS präzise Konstantspannungsregler mit 2 Ausgängen vor. Sie unterstützt dabei sowohl Buck, Buck-Boost als auch Flyback-Topologien und beinhaltet neben dem Schaltregler mit 700V MOSFET für den zweiten Ausgang einen LDO, um Kosten zu senken und das Design zu vereinfachen. Durch Senkung des Spitzenstroms und der Schaltfrequenz bei niedriger Last wird auch im Teillastbereich ein hoher Wirkungsgrad erzielt (Green-Mode). Die FMP163-Familie bietet drei MOSFET-Varianten, für Spitzenströme bis zu 210mA (MP163A Version), 420mA (MP163B Version) und 660mA (MP163C Version). Die Bausteine bieten sich an für alle Schaltungen bei denen 2 Spannungen benötigt werden und es auf Platz und/oder Kosten ankommt, zB in IoT Systemen, der Hilfsstromversorgung in Consumer-Anwendungen oder Industriellen Systemen.

 

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Integrierter 700V MOSFET mit 3 Rdson-Optionen
  • Interner 3,3V oder 5V LDO für den zweiten Ausgang
  • Weniger als 30mW Eigenbedarf bei Null-Last
  • Bis zu 4W Ausgangsleistung
  • Frequenz-Reduktion bei niedriger Last
  • Limitierte Maximalfrequenz
  • Spitzenstrom-Unterdrückung
  • Thermische Abschaltung, UVLO, OLP, SCP und Open-Loop Protection
  • Verfügbar im SOIC16 und SOIC8-7B Gehäuse

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Thomas Berner oder Ihren lokalen CODICO Vertriebsmitarbeiter.

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen