CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

MURATA: DER KLEINSTE UND EINZIGE OBERFLÄCHENMONTIERBARE PIR-SENSORS

24.10.2011  Passive Bauelemente   MURATA

MURATA bringt mit der Einführung des kleinsten und des einzigen oberflächenmontierbaren Pir-Sensors 2 Neuheiten auf den Markt!

MURATA gibt die Einführung der aus oberflächenmontierbaren pyroelektrischen Infrarotsensoren (PIR) in Doppel und Vierfach-Ausführung bestehenden Serie IRS-B bekannt. Es dürfte sich dabei nicht nur um die kleinsten PIR-Sensoren der Welt, sondern auch um die einzigen oberflächenmontierbaren Bauelemente dieser Art handeln.

Die Serie ist für eine breite Palette von Energiespar-Anwendungen in Konsumgeräten vorgesehen. Sie besteht aus den drei Modellen IRS-B210ST01, IRS-B340ST02 und IRS-B345ST03. Die Bausteine sind mit Maßen von 4,7mm x 4,7mm x 2,4mm extrem klein. Sie zeichnen sich außerdem durch eine hohe Empfindlichkeit, einen großen Signal-Rauschabstand, große Unempfindlichkeit gegenüber Temperaturänderungen und durch eine niedrige Leistungsaufnahme aus. Die Sensoren empfehlen sich als kosteneffektive Möglichkeit, um Konsumgeräte - wie zum Beispiel Fernsehgeräte, digitale Bilderrahmen oder Raumbeleuchtungen - aus einem Energiespar-Modus in den normalen Betriebszustand umzuschalten, wenn die Bewegung eines Menschen registriert wird. Der IRS-B345ST03 ist überdies in der Lage, sogar kleinste Hand oder Kopfbewegungen wahrzunehmen. 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach, wir senden gerne weitere Informationen zu!

P01

Imp_2_2011_P.._MURATA_PIR Sensor_Bild.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen