CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY

RJ45 Produkte von YAMAICHI der „Category 6A“ für die Industrie!

RJ45-Steckverbinder und RJ45-Buchse

Der werkzeuglos konfektionierbarer RJ45-Steckverbinder der „Category 6A“:

Der neue werkzeuglos feldkonfektionierbare Steckverbinder der Baureihe Y-ConRJ45 von Yamaichi Electronics trägt den Namen Y-ConProfixPlug (siehe Bild 1). Dieser einfach und schnell zu montierende RJ45-Steckverbinder erfüllt die Category 6A Anforderungen der Norm ISO/IEC 11801 und wurde für den Industriebereich entwickelt.

Ohne Werkzeug konfektionierbar

Der ohne Spezialwerkzeug konfektionierbare und robuste Steckverbinder mit dem Schutzgrad IP20 bietet Merkmale, die unter den handelsüblichen Steckverbindern einzigartig sind. Er ist leicht handzuhaben, besteht aus nur wenigen Einzelteilen und lässt sich in wenigen Arbeitsschritten montieren.

Kleinster handelsüblicher Steckverbinder

Der Y-ConProfix-Plug hat unter den handelsüblichen Steckverbindern die kleinsten Abmessungen und passt perfekt zu unserer neuen Category 6A Steckbuchse Y-ConJack-6*. Der Plug passt natürlich auch in alle anderen handelsüblichen RJ45-Jack Steckbuchsen und lässt sich zudem in Multiport-Jacks einsetzen.

Einzigartige integrierte Stromversorgungskontakte

Ein weiteres Merkmal ist die Stromversorgung mit bis zu 3,1 A über die optional integrierten Stromversorgungskontakte. Dies bietet die volle Flexibilität und spart dem Anwender eine zusätzliche Leitung.

Hinsichtlich der Kabelabmessungen unterstützt der Y-ConProfixPlug verschiedene Kabelaußendurchmesser und lässt den Einsatz von sowohl festen Einzeldrähten, als auch von Litzen unterschiedlichen Durchmessers zu. Durch seine konstruktive Gestaltung kann der Steckverbinder bis zu 5 Mal wiederverwendet werden.

Diese und viele weitere Merkmale machen den Y-ConProfix-Plug zu einem einzigartigen und zuverlässigen Steckverbinder für viele Einsatzgebiete in der Industrie.

Eigenschaften:

  • Category 6A gemäß ISO/IEC 11801
  • Adernanschluss: IDC-Kontakte
  • Nennstrom: 3,1A bei 70°C
  • Lebensdauer: 1.500 Steckzyklen
  • Draht: AWG 22 bis 27
  • Litze: AWG 24 bis 27
  • Optional Stromversorgungskontakte
  • Bis zu 5 Mal wiederverwendbar
  • Ohne Spezialwerkzeug konfektionierbar
  • Für Kabelaußendurchmesser von 6,8 mm bis 9,5 mm geeignet


Die neue RJ45-Buchse der „Category 6A“:

Die neue Steckbuchse der Baureihe Y-ConJack-6* (siehe Bild 2) ist eine einzigartige Komponente für die Verbindungstechnik in der Industrie. Mit dieser Buchse, die die Categroy 6A der Norm ISO/IEC 11801 erfüllt, erweitert Yamaichi Electronics seine Produktlinie Y-ConRJ45.

Die neue Serie Y-ConJack-6* dient zur Übertragung von 10G-Base-T Ethernet Signalen und ist die erste erhältliche tab-down Variante der Category 6A.

Diese Varianten passen perfekt sowohl zu unserem neuen Y-ConProfix-Plug-6*, als auch zu allen anderen handelsüblichen RJ45-Steckverbindern.

Wahlweise bietet Yamaichi Electronics zwei optionale Lightpipes, wie auch zwei optional integrierte Stromversorgungskontakte an, die bei 70°C mit bis zu 3,1A belastet werden können. Im Vergleich zu den Buchsen der Category 5 von Yamaichi Electronics wurde die Strombelastbarkeit um über 45 % erhöht.

Dies sind nur einige Merkmale der neuen Baureihe Y-ConJack-6*, die diese Buchse damit zu einer interessanten Alternative im Industriebereich machen. Mit der neuen Serie Y-ConJack-6* sind alle Industrieanlagen auf jeden Fall für die Zukunft vorbereitet.

Eigenschaften:

  • Category 6A gemäß ISO/ IEC 11801
  • Bis max. 260°C / 10s reflow-lötfähig
  • Nennstrom der Stromversorgungskontakte: 3,1A bei 70°C
  • Buchse: RJ45 tab-down
  • Lebensdauer: 1.500 Steckzyklen
  • Lightpipes optional
  • Power-Kontakte optional
  • Ausrichtung: 90°
Y-ConProfixPlug-6
Bild 1: Y-ConProfixPlug-6
Y-ConJack-61
Bild 2: Y-ConJack-61

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen