CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

SILVERTEL: Kleine Riesen

10.04.2014  Halbleiter ICs   SILVERTEL

Eine neue PoE-Produktfamilie von SILVERTEL

SILVERTEL stellt einen kostenoptimierten IEEE802.3af POE-PD (Power-over-Ethernet Powered Device)-Wandler mit Industrie-Temperaturbereich und verbesserter Performance vor. Die völlig neue Serie Ag9700-FL ist eine Ergänzung zum jüngsten Design AG-9800-M, dem kleinsten SMT PoE-Wandler am Markt und dem Ag5300, einem kosten- und größenoptimierten PoE-PD-Wandler.

Ag9700-FL

Beim Ag9700-FL handelt es sich um eine preisgünstige Alternative zu der bestehenden Produktreihe, die leistungsstarke und mit allen Funktionen ausgestattete PoE-PD Module bietet. Die Module entnehmen ihre Stromversorgung aus einem herkömmlichen verdrillten Leitung CAT 5 Ethernet-Kabel. Sie entsprechen dem Standard 802.3af für Power-over-Ethernet (PoE) und weisen eine 1,5kV Isolierung, PoE-Signatur und einen integrierten DC/DC-Wandler auf. Die Module bieten Leistungsklassifizierung und stellen eine einfache PoE-Lösung mit nur wenigen externen, preisgünstigen Bauteilen.

Das Ag9700-FL-Modul wird entweder über das „spare“ Adernpaar oder das „data“ Adernpaar im Ethernetkabel mit Strom versorgt und ermöglicht somit den Einsatz mit Mid- oder Endspan-PSE (Power Sourcing Equipment). Der integrierte optimierte DC/DC-Wandler arbeitet in einem breiten Eingangsspannungsbereich und liefert eine hocheffizient geregelte Ausgangsspannung mit geringster Restweligkeit. Darüber hinaus ist er geschützt gegen Überlast, -temperatur und Kurzschluss. Für den Ausgang stehen drei Nennspannungen zur Auswahl: 3,3V, 5V und 12V. Sie lassen sich einfach mit Hilfe eines Spannungsteilers einstellen. Das Ag9700-FL-Modul verfügt über eingebaute Diodenbrücken und ist mit einer Signatur- und Steuerschaltung für volle PoE-Konformität ausgestattet. Injektoren (PSE) benötigen diese Signatur, bevor Leistung auf das Port gelegt wird. Die Module sind für industrielle Anwendungen mit einem Temperaturbereich von -40°C bis +85°C geeignet.

Ag5300

Das Ag5300-Modul von SILVERTEL ist das erste PoE-Modul mit einem Platzbedarf auf der Printplatte von weniger als 10,3 cm2 bei einer Ausgangsleistung von bis zu 30 Watt. Es eignet sich perfekt für platzkritische Anwendungen, wie z.B. bei IP-Telefonen, Wireless Access-Points oder PTZ-Kameras, Türsprechanlagen und externen Terminalanwendungen.

Der neue Ag5300 ist zu den Standards IEEE802.3af und 802.3at kompatibel und bietet Signaturerkennung. Die Klassifizierung ist mit Klasse 4 vorprogrammiert. Das Modul arbeitet mit beiden Arten von Power Sourcing Equipment (PSE): Midspan oder  Endspan-Injektoren. Der hocheffiziente DC/DC-Wandler arbeitet in einem breiten Eingangsspannungsbereich und liefert eine geregelte Ausgangsspannung mit geringer Restwelligkeit. Darüber hinaus ist er geschützt gegen Überlastung, -temperatur und Kurzschluß. Die Ausgangsspannung ist in einem Bereich 10,8V bis 12,8V einstellbar.

Das Ag5300-Modul verfügt über eine Isolationsspannung von  1500V gemäß den Anforderungen nach IEEE802.3, zum Schutz gegen Erdschlüsse. 

Die Integration des Moduls ist einfach und erfordert nur wenige zusätzliche, preisgünstige Bauteile (zwei Diodenbrücken und einen Elektrolytkondensator am DC-Ausgang).

Ag9800

Trotz seiner geringen Abmessungen ist der Ag9800 ein voll kompatibles PoE-PD-Modul, das über ein Standard-Cat5-Ethernetkabel mit Strom versorgt wird. Mit einer Isolierung (Ein-/Ausgang) von 1,5kV und einem integrierten DC/DC-Wandler erfüllt das Modul die Anforderungen des Standards IEEE802.3af zur Gänze. In „Impulse 2-2013“ wurde bereits über das kleinste am Markt verfügbare PoE-PD-Modul berichtet.

AG9700-FL: IEEE802.3af-konformes PoE-Modul

- Kleines SIL-Gehäuse mit 56mmx18mmx14mm (LxBxH)
- Geringe Restwelligkeit und Oberwellen
- Klassen-Programmierung
- Industrie-Temperaturbereich
- Überlastschutz (Strom & Temperatur) sowie kurzschlussfest
- Weiter Eingangsspannungsbereich
- 3,3 V, 5 V oder 12 V Versionen verfügbar
- 1500 V-Isolierung (Eingang / Ausgang)
- Integrierter DC/DC-Wandler
- Einfacher Einbau

AG5300: IEEE802.3 und af-konformes PoE-Modul

- SIL Gehäuse mit 57 mmx18mmx14mm (LxBxH)
- IEEE 802.3af & at-konformes PoE-Modul
- Bis zu 30 Watt Ausgangsleistung
- Hocheffizienter DC/DC-Wandler
- Einstellbare Ausgangsspannung
- 1500V-Isolierung (Eingang bis zu Ausgang)
- Eingangsspannungsbereich 37 V bis 57 V
- Kaum zusätzliche Komponenten erforderlich
- Überlastschutz (Strom & Temperatur) sowie kurzschlussfest
- Einfacher Einbau

AG9800: Kostenoptimiertes IEEE802.3af-konformes PoE-Modul


- Kleinste am Markt verfügbare Bauform mit 28x17,8x12mm (LxBxH)
- Kostenoptimiertes IEEE 802.3af & konformes PoE-Modul
- Überlast- und Kurzschlussfest
- Eingangsspannung 36 – 57 VDC
- Ausgangsleistung bis zu 12 W bei 12, 5 und 3,3 VDC
- 1500 V Isolierung (Ein-/Ausgang)
- Integrierter DC/DC-Wandler
- Einfachster Einbau

A12_Grafik1.jpg
A12_Grafik2.jpg
Imp_02_2014_A12_Silvertel_POE_Ag5300_both_03.jpg
AG5300
Imp_02_2014_A12_Silvertel_POE_Ag9800_Cat5_NB.jpg
AG9800

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Hide this