JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

BG95-M3: Neues LPWA Modul von QUECTEL

24.01.2020  Wireless Modules   QUECTEL
Neues LPWA Modul BG95-M3 von QUECTEL:  Hochintegrierte Lösung für den globalen Einsatz

Für den globalen Einsatz

Mit dem BG95-M3 führt QUECTEL eine neue Generation von LPWA-Modulen für den globalen Betrieb im LTE-M- und NB-IoT-Netz ein. Durch die Integration von RAM/Flash und einem ARM Cortex A7 Prozessor, der ThreadX unterstützt, wird der Stromverbrauch im Idle-Modus deutlich reduziert.



Das BG95-M3 Modul von QUECTEL ist eine hochintegrierte Lösung für den globalen Einsatz, die die Standards Cat M1, Cat NB2 und EGPRS unterstützt sowie GNSS integriert hat. Im Vergleich zu seinem Vorgänger entspricht das Modul dem 3GPP Release 14 und bietet verbesserte Fähigkeiten in Bezug auf Stromverbrauch, Datenraten, VoLTE, GNSS sowie hardwarebasierte Sicherheits-Funktionen, die direkt auf der Cortex A7 TrustZone-Engine laufen. Zusammen ermöglicht dies den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen wie Asset Tracker, Smart Meter, Smart City Sensoren sowie Wearable Tracker.



Das BG95-M3 ist das erste Mobilfunkmodul, das auf dem QUALCOMM 9205 LTE-Baustein basiert und die Zulassung von AT&T (North America) erhalten hat.



Eigenschaften: 

  • LTE Cat M1/ Cat NB2/ EGPRS/ GNSS
  • 3GPP Rel. 14 specification
  • Global (Multi band)
  • Max. 588Kbps downlink und 1119Kbps uplink
  • Pin-to-pin kompatibel mit BC95, BG96, EG95, EG91, M95, UG96, UG95
  • SMT Gehäuse 23,6mm×19,9mm×2,3mm


Für weitere Informationen werfen Sie einen Blick in das Datenblatt oder kontaktieren Sie Joachim Strohschenk.

TeilenFacebookLinkedInDrucken

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK