JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

Die Sicherungen-Serie CC12H von EATON

28.11.2019  Passive Bauelemente   EATON
Die Sicherungen-Serie CC12H SMD von EATON erlaubt maximalen Schutz ohne die Sicherung überdimensionieren zu müssen.

Für maximalen Kurzschlussschutz

Die Sicherungen-Serie CC12H SMD von EATON bietet ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen Einschaltströme, gepaart mit den Vorteilen einer keramischen Matrixstruktur, welche eine hohe Anzahl an Betriebszyklen erlaubt. Die CC12H stellt eine kostenwirksame Lösung für Anwendungen dar, in denen hohe Einschaltströme und/oder hohe Anzahl der Einschaltzyklen vorkommen. Außerdem erlaubt die CC12H maximalen Schutz ohne die Sicherung überdimensionieren zu müssen.



Wie wähle ich die richtige Sicherung?

Ein zuverlässiger Kurzschlussschutz spielt bei elektronischen Schaltungen eine entscheidende Rolle. Daher sind zahlreiche Faktoren bei der Wahl der richtigen Sicherung zu berücksichtigen.

Die Umgebungstemperatur kann sowohl aufgrund der Position in der Anwendung (bei Stellen, an denen Temperaturen von bis zu +125°C möglich sind) sowie des Orts der Anwendung (bis auf -40°C in kalten Klimazonen) stark variieren. Die SMD-bestückbare CC12H-Sicherung von EATON wurde für den Einsatz in diesem breiten Temperaturbereich (von -40°C bis +125°C) bei minimalem De-Rating konzipiert. So können sich Elektronik-Entwickler darauf verlassen, dass die CC12H-Serie auch unter extremen Temperaturbedingungen die erwartete Leistung liefert.

Stromkreismerkmale können ebenfalls bei der Wahl der Sicherung eine Rolle spielen. In elektronischen Schaltkreisen treten beim Einschalten häufig größere Einschaltstromstöße auf. Die CC12H Sicherung von EATON lässt höhere Einschaltströme durch und liefert dabei einen robusten Überstromschutz, um Schaden am Schaltkreis zu verhindern. Dies ist für Anwendungen von Bedeutung, die einen Überstromschutz in einem Modul benötigen, bei denen Kurzschlüsse zu Schäden am Stromkreis oder am Konnektor/Stecker und eventuell zu Bränden führen können, und verhindert überdies ein vorzeitiges Auslösen durch normale Einschaltströme.

Bei automotiven Anwendungen wie Infotainment, Rückfahrkameras, Instrumentierung und Motorsteuerungen ist zuverlässiger Überstromschutz für die Lebensdauer des Produkts unabdingbar. Die 1206-SMD-Sicherungen der Serie CC12H von EATON sind bei Stromstärken von 250mA bis 30A nach AEC-Q200 zertifiziert und eignen sich daher ideal für die steigenden Überstromschutzanforderungen automotiver Anwendungen.



Entscheidende Faktoren für die Wahl von EATON's CC12H:

  • Geringe Baugröße (1206): Dadruch ist ein kleineres Schaltungslayout möglich
  • Hoher Widerstand gegen Einschaltströme minimiert das Risiko von Fehlauslösungen
  • De-Rating bei niedrigen Temperaturen: Dadurch ist ein höherer Überstromschutz sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen gewährt
  • Mechanisch robustes Gehäuse für den Einsatz in vibrationsstarken Umgebungen
  • Angebot deckt den vollen Spannungsbereich und erlaubt somit die Wahl des richtigen Nennstroms
  • CC12H erfüllt die Anforderungen der AEC-Q200-Norm der Automobilindustrie.


Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Srecko Drazic oder werfen Sie einen Blick in das Datenblatt.



Zum Datenblatt

TeilenFacebookLinkedInDrucken

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK