JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

C.C.P.: Rollende Pogo-Pins sorgen für mehr Bewegung

C.C.P.: Rollende Pogo-Pins

Rollende Pogo-Pins ermöglichen Seitwärtsbewegungen auf Leiterbahnen. Diese können einen vollständigen Kreis für 360° Rotation bilden. Der Kontakt ist gefedert gelagert – kleine Unebenheiten auf der Leiterbahn spielen keine Rolle!

Pogo Pins

Mit rollenden Pogo-Pins präsentiert C.C.P. einen neuartigen Federkraftkontakt, welcher auch für Seitwärtsbewegungen ausgelegt ist. Dieser wird über leitende Oberflächen geführt, welche einen vollständigen Kreis für 360° Rotation bilden können.



Weiters wird eine hohe Lebensdauer von min. 10.000 Kompressionen oder 25km Arbeitsweg geboten. Perfekte Anwendungen dafür sind Produktdisplays, rotierende Kameras, Roboter etc.



Eigenschaften:

  • Länge: 3,50mm (min.)
  • Durchmesser: 1,70mm (min.)
  • Raster: 2,50mm (min.)
  • Strom: 3A (max.)
  • Federkraft: 80g +/- 20g
  • Lebensdauer: 10.000 Kompressionen oder 25km Arbeitsweg


Für den Produktbereich Pogo-Pins bietet CODICO´s Vorzugslieferant C.C.P., ein weltweit führender Hersteller von gefederten Pogo-Pins, eine Vielzahl von Produkten in unterschiedlichen Längen und Federwegen an, welche ohne NRE- und Werkzeugkosten einfach und schnell modifizert werden können.

Magnetische Pins

Es besteht die Möglichkeit, mehrere einzelne Pogo-Pins in einem Gehäuse zu einem kompletten Stecksystem zusammen zu fassen. Optional können dabei Magnete integriert werden, um ein besonders nutzerfreundliches Handling beim Anstecken zu erzielen und hohe Haltekräfte im Betrieb zu gewährleisten. Durch entsprechende Anpassung der internen und externen Strukturen werden bei Anforderung IP-Schutzklassen von bis zu IPX7 und mehr realisiert.

 Wasserdichte Pins

Geschirmte Pogo-Pins eignen sich perfekt zur Übertragung von hohen Datenraten bei gleichzeitiger Vermeidung von Cross-Talk.

C.C.P. bietet als einer der ersten Hersteller auch Steckverbinder mit Federkraftkontakten an, welche voll kompatibel mit dem USB 3.1 Gen. 2 Standard sind.

TeilenFacebookLinkedInDrucken

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK