JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

MAQ470 von MPS: 12-Bit Winkelsensor

28.11.2019  Sensoren   MPS
MAQ470 von MPS ist ein 12-Bit Winkelsensor mit inkrementellem ABZ & PWM Ausgang, ideal geeignet für Automotive-Anwendungen

Mit inkrementellem ABZ & PWM Ausgang

Der Sensor MAQ470 von MPS erfasst die absolute Winkelposition eines Permanentmagneten, typischerweise ein diametral magnetisierter Zylinder auf einer Rotationsachse. Extrem schnelle Datenerfassung und -verarbeitung erlauben hierbei eine exakte Winkelbestimmung bei Rotationsgeschwindigkeiten zwischen 0 und 60.000 Umdrehungen pro Minute.

Der MAQ470 unterstützt dabei einen weiten Bereich der magnetischen Feldstärke und des Abstands zwischen Sensor und Magnet. Dabei sind sowohl eine Montage am Schaftende als auch neben der Rotationsachse problemlos möglich. Mittels Erkennung der magnetischen Feldstärke mit programmierbaren Schwellwerten erlaubt der MAQ470 die Erkennung des Abstands zum Magneten. Somit lassen sich zusätzliche diagnostische Funktionen einrichten, zB zur Erkennung der axialen Verschiebung. Ein nichtflüchtiger Speicher auf dem IC dient zur Abspeicherung von Konfigurationsparametern, einschließlich der Nullposition, der ABZ-Encoder Einstellungen und der Schwellwerte für die magnetische Feldstärkeerkennung.



Mit dem MAQ470 bietet MPS ein ideales Bauteil für automotive Winkel- und Geschwindigkeitssensoren und für Robotic-Anwendungen.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie Thomas Berner oder werfen Sie einen Blick in das Datenblatt.



Zum Datenblatt

TeilenFacebookLinkedInDrucken

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK