JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

PANASONIC’s high vibration resistant Power Choke Coil für automotive Anwendungen

29.08.2018  Passive Bauelemente   PANASONIC

Immer mehr ECUs werden direkt an die Motoren angebaut um mechanische und elektronische Komponenten kompakter gestalten zu können. Dieser Trend hat neue Anforderungen an die bestehenden automotive ECUs gestellt. Bei höheren Betriebstemperaturen und höherer Vibrationsfestigkeit werden höhere bis gleiche Stromanforderungen erwartet. Dies hat zur Folge, dass auch Power Choke Coils mit diesen Merkmalen für Filter- und Glätt-Applikationen in den automotive ECUs zur Anwendung kommen.

Seperate ECU | Mechanisch-Elektrisch-integrierte ECU

Vorläufig hat PANASONIC einen Artikel veröffentlicht ETQP5MR68YSC (10,9x10,0x5,0mm)

Partnumber

Inductance

DCR (at 20°C) (mΩ)

Rated Current Typ. (A)

L0 (µH)

Tolerance

(%)

Typ.

(max.)

Tolerance

(%)

△T = 40K

(*3)

△L = –30%

ETQP5MR68YSC

0,68

± 20

1,66 (1,83)

± 10

32,3

40,0

Vollständige Produktinformationen verfügbar in PANASONICs Spec Sheet[C-SG1] .

Weitere Induktivitätswerte der Serie PCC-M1050MS und auch noch eine weitere Serie in kleinerer Bauform sind bereits in Entwicklung und werden im Laufe des Jahres 2018 veröffentlicht.

 

3 Vorteile der Hoch-Vibrationsfesten Power Choke Coils, für Automotive Anwendungen

 

1. Die hohe Vibrationsfestigkeit der Drosselspule selbst bietet der kompletten ECU den gleichen Vorteil

 

Die Power Choke Coils können eine Vibrationsbeschleunigung von 50G (490m/s2) oder höher in 150°C Umgebungen verkraften. Herkömmliche Vergleichsprodukte liegen hingegen bei 15G (147 m/s2).

Vibration acceleration

50G(490 m/s2)

Frequency

5~2000Hz

Amplitude

5mm max.

Vibration directions, number of times (Time)

X, Y, Z directions, 108 times (equivalent to 100 h)

Temperature

150°C (including product's self-heating when energized)

 

2. Zusätzliche Maßnahmen für Vibrationssicherung werden überflüssig

 

Durch die neue Power Choke Coil werden weitere Maßnahmen zur Vibrationssicherung, wie zB kleben der Induktivitäten, überflüssig. Der Produktionsprozess kann dadurch um einen manuellen Schritt reduziert werden.

PANASONIC’s high vibration resistant Power Choke Coil for automotive use

3. Dank ausgezeichneter Wärmeresistenz bei großer Stromaufnahme eignen sich die Power Choke Coils für motorzentral aufgebaute ECUs

 

Induktivitäten in automotive ECUs haben hohe Anforderungen an Wärmeresistenz und Stromaufnahme zusätzlich zu hoher Vibrationsfestigkeit. Bisher waren Induktivitäten mit hoher Vibrationsfestigkeit von 30G oder höher sehr eingeschränkt was die Stromaufnahme betrifft, da diese sehr klein aufgebaut sein mussten. Die neu entwickelte Power Choke Coil vereint alle Anforderungen und übertrifft diese sogar mit einer Vibrationsfestigkeit von 50G, auf Grund eines einmaligen Metal Composite Materials in Verbindung mit der niedrigen Pin-Anordnung.

 

Mögliche Anwendungen mit erhöhter Vibrationsanforderung sind:

  • Elektrische Pumpen, Eingangsfilter
  • Elektrischer Lüftermotor, Eingangsfilter
  • Direkteinspritzung, Eingangsfilter / Boost Choke
  • Bremssysteme, Eingangsfilter
  • Abgasrückführungssysteme (EGR), Eingangsfilter
  • Elektrische Kompressoren, Eingangsfilter
  • Electric Power Steering (EPS), Eingangsfilter
  • Start & Stop Systems, Buck-Boost Choke & Eingangs-/Ausgangsfilter
  • Body electric system, input filter

 

TeilenFacebookLinkedInDrucken

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK