JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

QUECTEL LTE AG35

18.12.2018  Wireless Modules   QUECTEL
QUECTEL LTE AG35

Die von QUECTEL entwickelten Module der AG35 Serie sind LTE-Kategorie-4-Module für die Automobilindustrie. Entworfen und hergestellt nach dem Qualitätsmanagementsystem IATF 16949: 2016, ist diese Serie auf die IoV-Anwendungen (Internet of Vehicles) ausgerichtet. Gemäß der 3GPP Rel. 10 LTE-Technologie stellen diese Module eine maximal 150Mbit/s Downlink und 50Mbit/s Uplink-Datenratengeschwindigkeit zur Verfügung und bieten seinem Nutzer zahlreiche Schnittstellen für die Entwicklung von Anwendungen an. Die hervorragende Performance im ESD- und EMI-Schutz sorgt für eine hohe Robustheit auch in rauen Umgebungen.

 

Die AG35 Serie enthält 2 Varianten (AG35-CE und AG35-E) um die Marktanforderungen von China sowie Europa zu erfüllen. Die Varianten sind abwärtskompatibel mit bestehenden EDGE- und GSM / GPRS-Netzwerken, so dass sie auch in entlegenen Gebieten ohne 3G- oder 4G-Abdeckung verwendet werden können.

 

Die AG35 Module unterstützen die MIMO-Technologie (Multiple Input Multiple Output). Die Verwendung von mehreren Antennen zur gleichen Zeit am Empfänger und auf demselben Frequenzband minimiert weitgehend die Fehler und optimiert die Datengeschwindigkeit. Das Modul kombiniert außerdem Highspeed-Wireless-Konnektivität mit einem hochsensitiven GNSS-Empfänger (GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS) für die Positionierung.

Ein reichhaltiges Set von Internet-Protokollen, Industriestandard-Schnittstellen und zahlreichen Funktionen (USB-Treiber für Windows XP, Windows Vista, Windows 7/8 / 8.1 / 10, Windows CE, Linux und Android, eCall) erweitert die Anwendbarkeit von AG35 auf ein breites Spektrum von M2M-Anwendungen im Industrie-, Consumer- und Automobilbereich. Es ist besonders geeignet für Anwendungen wie zB Flottenmanagement, Fahrzeug-Verfolgung und -Fernsteuerung, In-Car-Unterhaltung, Navigationssystem, Fernüberwachung, Sicherheitsüberwachung und Alarmierung, Fahrzeug-Funkrouting und mehr.

 

Hauptvorteile:

  • Ideal für Automobil-Vorserienanwendungen mit der Anforderung IATF 16949: 2016
  • Konform mit Automotive-Qualitätsprozessen wie APQP, PPAP usw.
  • Der breite Betriebstemperaturbereich (-40°C bis + 85°C) erfüllt die hohen Anforderungen für Kfz-Geräte
  • Hervorragender EMV-Schutz gewährleistet hohe Robustheit auch in rauen Umgebungen
  • Kompakter SMT-Formfaktor, ideal für die Integration in schlanken und größenbeschränkten Lösungen
  • Die MIMO-Technologie erfüllt die Anforderungen an Datenrate und Verbindungszuverlässigkeit in modernen drahtlosen Kommunikationssystemen.
  • GNSS-Empfänger mit mehreren Konstellationen für Anwendungen, die schnelle und genaue Korrekturen in jeder Umgebung erfordern.

 

Zum Datenblatt

 

TeilenFacebookLinkedInDrucken

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK