CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY
Produkte | 

Cross Point Switching

MACOM M21170 - Crosspoint-EVM.jpg

Cross Point Switching (CPS) sind Bausteine, die ein single/multiple Eingangssignale an single/multiple Ausgänge weiterreichen.

 

Diese Bausteine sind notwendig, um ein Signal auf einen Kanal bzw. mehrere Kanäle zu verteilen - ohne das Signal zu verschlechtern.

 

Unser Lieferant Macom hat hier das größte Angebot an "Crosspoint Switch" auf dem Markt. Von 2x2 Kanälen bis hin zu 288x288 Kanälen und Datenraten von 3,2 Gbps bis zu 12,8 Gbps und höher. Die "Crosspoint Switch" von Macom sind ausgestattet mit "Signal Conditioning Technology", so dass bei deren Einsatz geringere BOM Kosten erreicht werden.

 

Alle "Cross Point Switches" sind optimiert für hohe Datenraten, große Performance und kleine Leistungsaufnahme. Es gibt "blocking" und "non-blocking" Bausteine, Bausteine mit Matrix Technologie sowie Bausteine, die rekonfigurierbar sind. CPS mit integriertem "clock and data recovery" (CDR) sind ebenfalls im Programm von Macom enthalten.

Unsere Hersteller in der Kategorie Cross Point Switching:

MACOM

MACOM ist einer der führenden Hersteller von "high performance" Bausteinen für die aktuelle und die zukünftige Generation von Geräten in der Kommunikationstechnik.

INFOAnsprechpartner

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner für MACOM:  Joachim Strohschenk
Joachim Strohschenk
Product Line Manager
+49 89 1301438-17

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen