CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY
Produkte | 

Distributed Feedback Laser

128_Leistungsinduktivitaet_-red150770_705.jpg

Ein Distributed Feedback Laser (DFB) hat eine extrem hohe spektrale Reinheit, was zu einer sehr geringen spektralen Breite des Laserlichtes führt. Normalen Laserdioden erreichen eine Spektralbreiten von bis zu 1nm, beim Distributed Feedback Laser wird eine Spektralbreiten von nur 0,1nm erreicht.

MACOMs Distributed Feedback Laser (DFB) diodes sind für "continuous wave" (CW)-Betrieb von bis zu 25Gb/s ausgelegt. Die patentierten Etched Facet Technology (EFT) sorgt für eine außergewöhnliche Zuverlässigkeit diese Produkte.

Unsere Hersteller in der Kategorie Distributed Feedback Laser:

MACOM

MACOM ist einer der führenden Hersteller von "high performance" Bausteinen für die aktuelle und die zukünftige Generation von Geräten in der Kommunikationstechnik.

INFOAnsprechpartner

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner für MACOM:  Joachim Strohschenk
Joachim Strohschenk
Product Line Manager
+49 89 1301438-17

DFB-Laser werden überwiegend in optischen Netzen eingesetzt, zum Beispiel bei Gigabit-Ethernet (GbE), 10-Gigabit-Ethernet und 100-Gigabit-Ethernet mit überbrückbaren Entfernungen von bis 40 km, wie bei 100GBase-ER4.

Die Extension ER4 bedeutet: "E" Extra Long und steht für die Wellenlänge; "R" benennt den Schnittstellentyp als 64B/66B-Codierung und die "4" gibt an dass die Übertragung mittels DWDM-Technik über vier DWDM-Pfade (Dense Wavelength Division Multiplexing (DWDM), ein optisches Wellenlängenmultiplex Verfahren) einer Duplex-Monomodefaser geschaltet wird.

defaultCookieInfoTextLight_1
defaultCookieInfoText_2

Nicht mehr anzeigen