JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY
Produkte | 

PLC/HomePlug Green Phy für Elektromobilität

-asferico-Adobe-Stock_1468.jpg

Die Kommunikation entsprechend ISO/IEC 15118 / DIN 70121 / SAE J2847/2 basiert auf dem HomePlug Green Phy bzw. dem IEEE1901 Standard. Dabei wird das Powerline Signal auf den Control Pilot Wire (CP) im Ladekabel gegen Schutzerde aufmoduliert.

Da die Ladekabel in der Elektromobilität im Vergleich zu den Anwendungen auf dem Heim-Stromnetz kurz sind, wird bei dieser Art der PLC Kommunikation mit erheblich abgesenkten Sendepegeln des Signals gearbeitet. Diese Absenkung wird zum einen dadurch erreicht, daß ein 1:1:1-Übertrager anstelle des sonst üblichen 1:5:4-Übertragers verwendet wird. Außerdem wird der Pegel zusätzlich durch anpassen des Konfigurationsfiles des HomePlug Green Phy Chips reduziert.

Da sich die PLC-Knoten der Ladestationen in dieser Kommunikationsanwendung anders verhalten müssen als die PLC-Knoten in den Elektrofahrzeugen, sind weitere Konfigurationen im sogenannten PIB-File (Parameter Information Block File) vorzunehmen.

 

CODICO bietet im Bereich der ISO/IEC 15118 / DIN 70121 / SAE J2847/2 Kommunikation die beiden HomePlug Green Phy konformen ICs von Qualcomm - den QCA7000 und QCA7005 an und betreut unter bestimmten Voraussetzungen Embedded Designs mit diesen Chips.

Daneben gibt es eine Reihe von Modulen und Evaluierungswerkzeugen auf der Basis dieser Chips, bei denen die oben genannten Modifikationen und Anpassungen bereits durchgeführt wurden.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK