CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY

Integrität und Konformität

REDPIXEL-Fotolia.com

Als Handelsunternehmen für elektronische Bauteile stellen wir sämtliche geforderte Information zum Thema Umweltschutz basierend auf den Informationen unserer Hersteller nach bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung. Wir sind Distributor und Importeur von elektronischen Bauteilen und diverser anderer elektronischer Produkte. Wir  können Ihnen bestätigen, dass wir sämtliche Verpflichtungen als Importeur und Distributor verstehen und uns entsprechend vorbereiten. Zur Sicherstellung der Rechtskonformität betreibt CODICO ein Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001, welches auch den Aufbau und die Aktualisierung eines Rechtsregisters beinhaltet. Unser Verhaltenskodex definiert die grundlegenden Prinzipien unseres Verhaltens und soll  das Management des Unternehmens und seine Mitarbeiter in allen unternehmensbezogenen Aktivitäten leiten.

Konformität - REACH

Die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung) ist eine EU-Chemikalienverordnung, die am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist. REACH steht für „Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals“, also für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien.

Unser Unternehmen ist innerhalb der EU ansässig, somit treten wir für unsere ebenfalls in der EU gemeldeten Hersteller und Lieferanten als Distributor auf und erfüllen Bestimmungen der REACH-Verordnung. Für Hersteller und Lieferanten außerhalb der EU treten wir als Importeur auf und unterliegen den daraus folgenden Verpflichtungen, welchen wir ebenfalls nachkommen. Sollte die Registrierung von Stoffen durchzuführen sein, werden wir die nötigen Maßnahmen veranlassen.

Konformität – ROHS

Die EG-Richtlinie 2011/65/EG (ehemals 2002/95/EG) zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten regelt die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen.

Die Information über die ROHS-Konformität einzelner Bauteile, erhalten wir von unseren Herstellern. Auf unseren Lieferpapieren - Lieferschein und Rechnung – ist eindeutig gekennzeichnet, ob es sich um ein ROHS-konformes Bauteil handelt.  

Konformität – Konfliktmaterialien

Unter Konfliktmineralien versteht man Bodenschätze, Rohstoffe und andere Güter, die in Konfliktregionen abgebaut oder gefördert werden. Herstellung oder Abbau dieser Stoffe findet oft illegal und außerhalb staatlicher Kontrolle statt, etwa durch Rebellen oder Milizen. Für die Gewinnung der umkämpften Stoffe werden systematische Menschenrechts- und Völkerrechtsverletzungen in Kauf genommen.

Mit dem Dodd-Frank-Act (Absatz 1502) werden Unternehmen verpflichtet, die Herkunft bestimmter Rohstoffe in ihren Produkten offen zu legen und dies in bestimmter Weise zu dokumentieren. Diese sogenannten Konfliktmineralien umfassen insbesondere Zinn, Tantal, Wolfram und Gold, die im Kongo beziehungsweise in der Region der Großen Seen in Ostafrika gewonnen werden. Mit diesem Gesetz soll der Einsatz von sogenannten Konfliktmineralien verhindert werden, die eine wesentliche Finanzressource von Rebellen im Osten Afrikas darstellen. Bestätigungen unserer Hersteller stellen wir unseren Kunden auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Mehr zu:

 

 

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen