JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!
CODICO - YOUR DESIGN-IN COMPONENT COMPANY
Produkte | 

Cellular Modules

77_CellularModules_AArtur-Marciniec_675.jpg

Wenn Sie Ihr Produkt ins Mobilfunknetz bringen wollen, bietet sich ein Mobilfunkmodul an. Mobilfunkmodule benötigen wenig Platz, verursachen nur begrenzte Qualifizierungskosten, sind leicht zu entwickeln und können rasch auf den Markt gebracht werden.

 

Die Anwendungsbereiche für Überwachungs- und Steuerungsmöglichkeiten sind vielfältig: Automatisierung, Logistik, Smart Grids, Smart Cities, Gesundheit, Verteidigung usw.

Unterkategorien von Cellular Modules:

Produktkategorie GSM/GPRS

GSM/GPRS

Mobile Sprach- sowie Datenkommunikation

 
Produktkategorie LPWA

LPWA

NB IoT - eine neue Art der Kommunikation

 
Produktkategorie LTE

LTE

Der Mobilfunkstandard der 4. Generation

 
Produktkategorie UMTS/HSPA+

UMTS/HSPA+

Mit Datenraten bis zu 14,4 Mbit/s (DL)

 

Jetzt bestellen: Samples zum Thema Cellular Modules

TIME-TO-MARKET: Die neuesten Evaluation Boards und Muster liegen in unserem Shop für Sie bereit. Damit Sie keine Zeit verlieren.

Ein Mobilfunknetz ist ein Kommunikationsnetz mit einem Zugangsnetz, in dem die Verbindung mit dem Endbenutzer drahtlos ist. Das Netzwerk setzt sich aus geografischen Gebieten zusammen, den sogenannten Funkzellen, die von mindestens einer an einem bestimmten Platz (Zellenstandort) fest installierten Basisstation versorgt werden.

 

Um funktechnische Störungen zu vermeiden und eine bestimmte Bandbreite in jeder Zelle zu garantieren, verwenden die einzelnen Zellen im Mobilfunknetz unterschiedliche Frequenzbereiche. Da im ländlichen Raum Internet-Anbindungen fehlen, steigt der Bedarf an Mobilfunkverbindungen stetig. Auch für M2M-Dienste (Machine-to-machine) und IoT (Internet der Dinge) werden mehr verbundene Geräte benötigt. M2M ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Internets der Dinge. Diese Dienste haben zahlreiche Vorteile für Industrie und Wirtschaft.

 

Die Anwendungsbereiche für Überwachungs- und Steuerungsmöglichkeiten sind vielfältig: Automatisierung, Logistik, Smart Grids, Smart Cities, Gesundheit, Verteidigung usw. Wenn Sie Ihr Produkt ins Mobilfunknetz bringen wollen, bietet sich ein Mobilfunkmodul an. Mobilfunkmodule benötigen wenig Platz, verursachen nur begrenzte Qualifizierungskosten, sind leicht zu entwickeln und können rasch auf den Markt gebracht werden. Zur Verfügung stehen drei Technologien: 2G-Module (GSM/GPRS), 3G-Module (UMTS/HSPA+) und 4G-Module (Multi-Mode-LTE, Single-Mode-LTE).

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen