Sprache

Smart Home

Eine Vision wird zur Realität

Die smarte Heizung passt sich an die Bedürfnisse der Bewohner an, die Beleuchtungssteuerung sorgt für angenehme Atmosphäre und die Photo­voltaik­anlage speist Strom in das Smart­grid ein. Möglich macht das Smart Home. Hinter diesem Begriff, der über­setzt ein intelli­gentes Zu­hause beschreibt, ver­bergen sich viel­fältige Lösungen zur Ver­netzung und Steuerung von Haus­technik, Haus­halts­geräten und Unterhaltungs­elektronik. Smart Home Bewohner profitieren von einer effi­zien­teren Energie­nutzung und mehr Kom­fort und erzielen damit eine höhere Lebens­qualität. Eines der größten Potenziale für das Smart Home birgt die Heizungs­steuerung, denn die Heizung bildet das Herz eines gemütlichen Zu­hauses und hat großen Einfluss auf den Wohn­komfort, den Energie­verbrauch und die Heiz­kosten.

Herausforderungen im Bereich Smart Home

In den Anfängen des Building Managements konzentrierten sich die Aktivitäten vor allem auf größere Gebäude des öffentlichen Bereiches sowie Bürogebäude, Fabriken und Geschäfte. Mit dem Boom der Informationstechnologie, Embedded Control sowie der Möglichkeit der Steuerung mittels Smartphone-App hat das Thema jüngst auch das Einfamilienhaus und die Wohnung erreicht. Auslöser waren unter anderem der Wunsch nach erhöhtem Komfort und Sicherheit und das Ziel Energie zu sparen.

Damit aus einem normalen Haus ein Smart Home wird, benötigen die ein­zelnen Kom­ponenten wie Heizung, Beleuch­tung, Beschattung oder Klima­anlage Sensoren und Stell­elemente, sogenannte Aktoren. Durch die integrierte Sensorik und Software werden die Geräte intelligent und können auf Umwelt­veränderungen wie Tem­peratur­ reagieren und entsprechend agieren. Die Vernetzung sorgt für die Kommunikation der einzelnen Geräte unter­einander.

Neben der Gestaltung ansprechender Bedieneroberflächen und dem gesamten Themenbereich der Kommunikationstechnologie und Sensorik ist im Bereich der Aktoren das sichere Schalten der entsprechenden Last ein ganz wesentlicher Teil der smarten Lösung. Zu den Schlüsselkomponenten zählen vor allem moderne Leistungsrelais, Wireless Module, Displays, Sensoren sowie Hochleistungskondensatoren und Induktivitäten, um hoch miniaturisierte Netzteile aufbauen zu können.

Applikationen

Sie suchen nach der richtigen Lösung für Ihre Lichtsteuerung, die Heizungsregelung, das Sicherheitssystems, die Auslegung Ihres Netzteiles oder die Verkabelung und Verbindungstechnik? Die Experten von CODICO bieten Ihnen volle Unterstützung in folgenden Bereichen, um die für Sie passende Home Automation-Lösung zu finden.