Sprache

ULE Modules

Woman controls her smart home via smartphone.

ULE – Ultra Low Energy

Die auf dem Standard DECT basierende Funktechnologie ULE wurde für Anwendungen im Bereich der Haus & Gebäude Automation optimiert. DECT wurde als Standard für schnurlose Telefone entwickelt und ist in Europa und anderen Ländern weit verbreitet und für seine robusten Übertragungseigenschaften bekannt.

Was ist naheliegender, als die hervorragenden physikalischen Übertragungseigenschaften von DECT zur Konfiguration und Steuerung von Sensoren und Aktoren im Bereich der Haus- und Gebäudeautomation zu nutzen?

Vor diesem Hintergrund wurde eine ULE Allianz vom DECT Forum gebildet, um eine Weiterentwicklung des bestehenden DECT Standards voranzutreiben.

Samples Ansprechpartner News

Auf der einen Seite sollte die Kompatibilität mit bestehender DECT Netzwerken bestehen bleiben, auf der anderen Seite musste der neue Standard den speziellen technischen Anforderungen in der Haus & Gebäude Automation gerecht werden.

Mit ULE wurde ein Standard geschaffen, der die Physical Layer Spezifikation von DECT übernommen hat, jedoch auf MAC Ebene einige Veränderungen erfahren hat, die ihn im Hinblick auf Low Power und Reaktionszeit wesentlich leistungsfähiger gestalten. Hierzu wurde die Ausführungszeit für die Zeit- und Frequenzsynchronisationen bei einem Verbindungsaufbau drastisch verkürzt. So kann der MAC Layer z.B. innerhalb von 50 ms eine Verbindung aufbauen, Kontroll- und/oder Steuerdaten schicken und die Verbindung wieder abbauen.

Außerdem wurde das Protokoll in seiner Funktion um einen Sleep Mode erweitert, welches einen schnellen und effizienten Wechsel zwischen den Schlafperioden und Funkübertragungen erlaubt.

Ein Rauchmelder etwa, der alle sieben Minuten eine „Stay Alive“ Message an die Zentraleinheit senden muss, kann mit einer CR123 Batterie (1500mAh) ca. 18 Jahre betrieben werden.

Zudem bietet ULE auf Basis von AES (Advanced Encryption Standard) die Verschlüsselung von Daten und deren Authentifizierungen.

CODICO bietet für ULE Anwendungen von dem Marktführer DSPG das sogenannte DHAN Modul (DSPG Home Area Network), welches auf der SoC Lösung DHX91 basiert. Ein weiteres Modul mit der Bezeichnung DHAN-S (S: Small) im kleineren Formfaktor steht auf der Roadmap.
 

Technische Informationen finden Sie hier!

Hersteller & Ansprechpartner

[Translate to English:]

DSP GROUP

Seit mehr als zwei Jahrzehnten spielt die DSP Group eine führende Rolle in der Entwicklung von drahtlosen Halbleiterprodukten. Zu den Produkten der DSP Group gehört eine umfangreiche Palette von Chipset-Lösungen zur Integration der Technologien DECT/CAT-iq, DECT ULE, Wi-Fi, PSTN, HDClear™, Video und VoIP.

Infos Samples

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge