Sprache

Fiber Optic

Technologie der Lichtübertragung

Fiber Optic ist eine Technologie, die Licht über hoch transparente optische Fasern leitet. Fiber Optics wird in der Kommunikation, Lichttechnik und Medizintechnik für optische Kontrollen und bei Sensoren verwendet. In der Kommunikationstechnik wird Fiber Optic für lange Strecken bei Telefon Netzwerken, CATV, Metropolitan Netzwerk etc. verwendet. In der Gebäudetechnik wird Fiber Optic als Kommunikationsmedium in großen Komplexen wie ein normales Kabel verbaut. Verwendet wird es für Sicherheitestechnik, HVAC, CCTV, LAN oder Telefon.

Fiber Optic ist nicht überall das Gleiche; in den sogenanten "Outside plant cables" wird eine Vielzahl von einzelnen Adern verwendet, oft sogar über 288 Einzelfasern. Langstreckenkabel werden immer zusammengesetzt, da die Kabel nie länger als 4-5km bei der Herstellung sind. Die meisten Verbindungen sind verschweißt. Steckverbinder (meistens SC oder LC Typen) werden bei der Herstellung des Kabels meist schon im Werk an das Kabel geschweißt. Der größte Vorteil von Optical Fiber Kabel ist der Preis, gemessen an Kosten/Datenübertragungsmenge. Fiber kann mehr Informationen über längere Strecken in kürzerer Zeit übertragen als jedes andere Kommunikationsmedium.

Ansprechpartner News

Hersteller & Ansprechpartner

[Translate to English:]

APAC OPTO

APAC OPTO ELECTRONICS ist der führende Hersteller von Hochleistungsfasern, optischen Übertragungskomponenten für Local Area Networks (LANs), Wide Area Networks (WANs), Speichernetzwerken (SANs), Metropolitan Area Networks (MANs) und Zugangsnetzen (ANS) in Taiwan.

Infos Samples