Sprache

Stromversorgung

Stromversorgung für die Medizintechnik

Stromversorgungen für die Medizintechnik lassen sich grob nach zwei Anwendungsschwerpunkten unterscheiden. Einerseits stationäre Anwendungen in Spitälern oder im niedergelassenen Bereich, andererseits in Portables bzw. Homecare Equipment. Je nachdem, ob es sich bei den Anwendern um Profis oder Laien handelt, werden an die Stromversorgung verschiedene Anforderungen in Bezug auf Isolation, Berührungsschutz und Ableitstrom gestellt.

CODICO setzt den Schwerpunkt auf Homecare Equipment, um den verstärkten Anforderungen nach IEC/EN60601 4th Edition wie Schutzklasse II, 2xMOPP („Means of Patient Protection“) und BF ("Body Floating“) gerecht zu werden.