Sprache

Aerospace/Avionics/Railway

This picture shows a drone.

Der Weg ist das Ziel

Das Erlebnis von Passagieren während einer Reise wird kontinuierlich durch innovative Entertainment-Systeme, Sitze mit mehr Komfort und Zusatzfunktionen wie zum Beispiel Beleuchtung verbessert. Passagiere wollen heute auch während Ihrer Reise vernetzt sein, um diese Zeit flexibel gestalten zu können. Entscheidende Faktoren sind hohe Datenraten und die Verfügbarkeit von WLAN.

Neben In-Flight Entertainment Systemen nimmt die Rolle der Elektronik auch in den Grundfunktionen eines Flugzeuges immer mehr zu. Hydraulische Antriebe werden mehr und mehr durch elektrische Systeme ersetzt. Die Power-Distribution ist eine Schlüsselfunktion, um einen zuverlässigen und leistungsfähigen Flugbetrieb zu gewährleisten.

Auch in unbemannten Fluggeräten wie zum Beispiel Drohnen finden sich eine Vielzahl an elektronischen Systemen.

Herausforderungen im Bereich Aerospace, Avionics und Railway

In der Zivilluftfahrt streben die Konstrukteure danach, das Gewicht und die Kosten von Flugzeugen zu reduzieren und gleichzeitig die Sicherheit, Funktionalität und das Passagier-Erlebnis in der kostenbewussten Reisebranche zu verbessern. Neue Funktionen wie ein Ethernet-Netzwerk müssen dabei kosteneffizient integriert werden.

Die Raumfahrtindustrie wird durch die härtesten Umgebungen herausgefordert, von den hohen Belastungen beim Start bis hin zu den extremen Bedingungen im Weltraum. Jedes Raumfahrzeug erfordert ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit.

Umweltschutz spielt eine ebenso wichtige Rolle wie die Einhaltung von Sicherheitsnormen. Heute müssen zB alle in Schienenfahrzeugen verwendeten Materialien der Norm EN 45545-2 entsprechen, um im Brandfall ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen.

Applikationen