CODICO - YOUR COMPONENT DESIGN-IN COMPANY
Produkte | 

GSM/GPRS

K11_6_-Andrey-Popov_435.jpg

GSM (Global System for Mobile Communications, früher Groupe Spécial Mobile) ist ein vom European Telecommunications Standards Institute (ETSI) entwickelter Standard, der die von Mobiltelefonen genutzten Protokolle für digitale Mobilfunknetze der zweiten Generation (2G) beschreibt.

Unsere Hersteller in der Kategorie GSM/GPRS:

QUECTEL

Das Unternehmen konzentriert sich im Wireless M2M Market Sector auf die Gestaltung und Herstellung von Wireless Modulen, um unterschiedliche Industriestandards und -anforderungen erfüllen zu können.

INFOSAMPLESAnsprechpartner

Ihr Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner für QUECTEL:  Leonardo Bazzaco
Leonardo Bazzaco
Verkaufsingenieur, Product Line Manager
+39 0422 262304

Jetzt bestellen: Samples zum Thema GSM/GPRS

TIME-TO-MARKET: Die neuesten Evaluation Boards und Muster liegen in unserem Shop für Sie bereit. Damit Sie keine Zeit verlieren.

Die digitalen 2G-Mobilfunknetze lösten die analogen Mobilfunknetze der ersten Generation (1G) ab. Der GSM-Standard beschrieb ursprünglich ein digitales leitungsvermitteltes Netzwerk, das für Vollduplex-Telefonie optimiert war.

GPRS (General packet radio service) ist ein Dienst zur Übertragung von Datenpaketen in Mobilfunknetzen der zweiten und dritten Generation, die auf dem GSM-Standard beruhen. Anders als bei der leitungsvermittelten Übertragung, die nach Verbindungsdauer verrechnet wird, wird die GPRS-Nutzung üblicherweise abhängig von der übertragenen Datenmenge berechnet. Übersteigt die Nutzung die Paketobergrenze, rechnet der Anbieter nach Megabyte ab, begrenzt die Geschwindigkeit oder sperrt den Dienst.

GSM/GPRS-gestützte M2M-Module ermöglichen mobile Sprach- sowie Datenkommunikation. Die GPRS-Datenrate beträgt typischerweise 85,6 Kbit/s (DL & UL), Multi-Slot-Class 12.

 

Datenblatt

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen